Dienstag, 11. Januar 2011

Die Mohairbärchen

Hier sind nun meine Mohair-Bärchen...

 Das ist Charlotta, eine ziemliche haarige Bärson, die kämmt sich jedenfalls nur die Kopfhaare, Seitenscheitelchen, nur damit man ihre schöönen Ohren sieht...
(mit der Nase hatte ich so mein Problem, mit der Zeit wurde das besser)
Lach, nur fragt mich nicht, wie ich die Ohren ranbekommen hab bei den langen Fell,
hab die fast blind angenäht...

 Ich bin ein Jahresbär aus einer Bastelpackung...

 Gestatten, Somelier Paule, was möchten sie trinken?? Habe einen guten Portwein anzubieten?!


 Zicke, ein rothaariges kleines Bärsönchen

Yin und Yan, das untere Hootje, aus den Bastelpackungen  
So einen schönen Hut hat keiner ...
Das war erstmal meine Entwicklung zur Bärenmacherin, mir gefällt mein neues Hobby, es entspannt, macht zufrieden, man sieht, was entsteht, man kann noch seine Ideen einbringen...also man könnte von ein und demselben Schnittmuster viele verschiedene Bärchen machen, tolle Sache!
Und dieser Virus tut nicht weh ;-)
Liebe Grüße Mona
Kommentar veröffentlichen