Montag, 10. Januar 2011

Die Probezeit

Ich nähe immer noch Bärchen nach Fremdschnitten und habe dann auch verschiedene Bärenplüschfelle ausprobiert, schaut einfach mal...und mit der Verarbeitung klappt es auch immer besser...wie besagtes Sprichwort..."Übung macht den Meister"...
 Diese zwei sind mehr Betriebsunfälle, habe sie so gelassen, wie sie sind...wie auch alle anderen Bären...es sollte eben soo sein..

 Das Ist Nandelo, der sucht noch sein Pferdchen...
hat den irgendwo angekoppelt...die Welt ist soo groß...

Hier sind zwei Filous, zwei richtige Schmeichler,
der eine sogar ein Rosenkavalier...  


Das ist Lilly, eine große Dame, ca 50cm...


 Und ich bin Lizzy, auch eine ganz Große...

 Gestatten, Igor Jegorowitsch mein Name, der Kleine in meinen Armen ist Micky.
Micky ist mein erster Versuch, ein Schnittmuster selbst zu entwerfen, habe einfach so frei gezeichnet, war nicht so toll, aber die Kinder mögen ihn...

 In natura seh ich viel schöner aus, mein Fell hat ein richtig schönes warmes grüntürkis...

 Ich heiße Mäxe und kuschle sehr gerne, bin sogar selbstentworfen worden (das ist der zweite Versuch)...

Was soll ich groß was sagen?? Klaro, bin ein Honigbär und saß ganz obenauf auf dem Geschenkekorb...

Demnächst stelle ich meine Mohairbärchen rein, wünsche euc h eine schöne Woche.
Gruß Mona
Kommentar veröffentlichen