Mittwoch, 26. Januar 2011

Vorfrühlingsboten

Ich gucke heute beim kurzen Sonnenschein mal in den Hausgarten und sehe, die Gartenprimel blüht hier im Schnee. Die Frage ist nur...blüht sie grad wieder oder immer noch??


 Und hier unterm Walnußlaub gucken schon hier und da die Winterlinge hervor...


Aber von den Schneeglöckchen, Krokussen und Co. ist noch nichts zu sehen, sie schlafen noch feste...



Kommentare:

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

Lass diese Frühlingsboten noch ein wenig schlafen..bei uns hier schneit es und hat minusgrade....wäre doch schade wenn man die ersten frühlingsblüher nicht genießen könnte weil sie dem schnee oder der kälte zum opfer fallen...die Natur hat ja auhc noch bissl zeit bis Frühling..wir haben ja erst Januar...

Liebe Grüße Sonja

Mona hat gesagt…

Hallo Sonja, das stimmt schon, nur die Gartenprimel blüht sogar unter der Schneedecke, habe ja den Winterling wieder zugedeckt...
LG Mona

Henrys Welt hat gesagt…

Huhu Mona,
freue mich schon auf Deine Post.
Hier wohne ich:
Heike Hilkenbach, Burgmühlenhof 36a, 45891 Gelsenkirchen
Schönes Wochenende
Heike & Henry

Irmi hat gesagt…

Liebe Mona,
heute habe ich nachgeschaut und festgestellt, daß die Hortensien bereits dicke Knospen haben, die Schneeglöckchen hervorkommen und die Krokusse auch. Und sogar die Rosen haben klitzeklene neue Blättchen.
Der Frühling steht in den Startlöchern, nur kann er noch nicht loslaufen.
Liebe Grüße
Irmi, die vom Neckarstrand